«

»

Mrz 04 2017

Beitrag drucken

Herren 40 I – Oberliga erneut gehalten

40_1Winter_15_16_800

Leider noch kein aktualisiertes Mannschaftsfoto, somit das vom Bild vom letzten Jahr!

Die Herren 40 I haben die Winterpunktspiele der Saison 2016/17 erfolgreich abgeschlossen.
Zum dritten Mal in Folge wurde die Klasse gehalten. In einer Saison, die von einigen Ausfällen geprägt war, wurde eine geschlossene Mannschaftsleistung zum Schlüssel für den Klassenerhalt.
Nach der fast schon obligatorischen Auftaktniederlage (2:4) gegen den späteren Staffelsieger HTC Blumenau und einem deutlichen 1:5 gegen WET II, den späteren Gruppenzweiten, musste im dritten Spiel gegen Klipper THC eine Reaktion kommen. Und sie kam dann auch. Ein starkes 3:3 gegen ein ebenfalls gutes Team leitete die Wende ein.
Das Schlüsselspiel gegen den Mitabstiegskandidaten und späteren Absteiger UHC II wurde zu einer Gala. Mit 5:1 in fremder Halle wurden die Jungs weggefegt. Starke Leistung !
So wurde das letzte Spiel beim ebenfalls späteren Absteiger SC Condor bedeutungslos, da schon vorher der Klassenerhalt feststand. Aber auch dort wurde ein gutes 3:3 erkämpft. Somit wurde wieder die Klasse gehalten.
Jungs, ich bin stolz auf Euch!
Leider fanden die Heimspiele wieder einmal unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn nächste Saison einige Interessierte den Weg in die Halle fänden.
Im Sommer wollen wir ebenfalls in der Oberliga bestehen. Dies sollte uns bei unserer mannschaftlichen Geschlossenheit und hohen Leistungsdichte auch gelingen. Also, packen wir es an!
Marc Hüttenrauch
Mannschaftsführer Winter Herren 40 I

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>