Später Saisonstart für die Herren 40 III

Später Saisonstart für die Herren 40 III

Nachdem es im Vorfeld der Saison 2016 zu Unstimmigkeiten bei den Mannschaftsmeldungen der Herren 40 gekommen war, wurden wir als Herren 40 III nachgemeldet und "dürfen" somit wieder in der untersten Klasse spielen. Aber wie dem auch sei, wir sind bereit und wollen auch in dieser Saison viel Spaß haben und ein gutes Saisonergebnis erreichen. Am letzten Wochenende haben wir dann auch bei brütender Hitze unser erstes Heimspiel gegen den SV Wilhelmsburg absolviert. Wir konnten auf 6 Plätzen mit allen Einzel gleichzeitig beginnen. Der Start der einzelnen Matches begann durchwachsen und machte schon etwas Grund zur Sorge. Dies sollte sich aber im Verlauf der Spiele zum Positiven ändern, sodass wir dann doch 4 von 6 Einzel für uns entscheiden konnten. Somit war der ganz große Druck bei den Doppeln weg, denn ein gewonnenes Doppel sollte ja rein rechnerisch zum Tagessieg ausreichen. Das erste Doppel mit Detlef und Volker sollte es schwer haben. Und  tatsächlich mussten sich die Beiden dann doch am Ende im Match-Tiebreak geschlagen geben. Aber sowohl das zweite Doppel mit Thorsten und Stephan, als auch das dritte Doppel mit Matze und Bernd konnten sicher gewonnen werden und machten den Gesamtsieg mit 6:3 perfekt. IMG_7446Im Anschluss haben wir mit den wirklich fairen Gästen aus Wilhelmsburg und gutes Essen genossen (Danke an Kerstin) und eine gute Zeit gehabt. Am 12.06. geht es mit dem Auswärtsspiel gegen TUS Hamburg weiter. Wir halten Euch auf dem Laufenden....  
Print Friendly

Written by 

Beiträge

Erstelle einen Kommentar