Auch der “zweite Anzug“ passt!

Auch der “zweite Anzug“ passt! 40_2_640 Nach dem überraschend deutlichen Sieg im ersten Medenspiel gegen Jenfeld stand am vergangenen Samstag das Heimspiel der Herren 40/2 gegen Sasel auf dem Programm. Gleich auf vier Positionen verändert ging es mit Eggi, Otto, Maik, Eric, Malte und Rainer in die Einzel. Unglaublich aber wahr, das Ergebnis vom ersten Medenspiel konnte durch die Sechs noch getoppt werden und so stand nach den Einzeln nicht nur ein klares 6:0, es wurde dieses Mal nicht ein Satz abgegeben!!! Besonders groß hier die Freude bei Otto (und bei der ganzen Mannschaft), der nach einer sehr frustrierenden letzten Saison endlich sein erstes Einzel in unsere Truppe gewinnen konnte!!! Und Eric biss sich nach kurzen mentalen Schwierigkeiten auch durch sein Match! Eric, auch dass ist eine Stärke, weiter so!!!! Da am Ende der Saison evtl. jeder Punkt zählen wird, wurden auch die Doppel mit voller Konzentration angegangen. Nachdem Olli verletzungsbedingt kurzfristig in der ersten Mannschaft im Doppel aushelfen musste, wurde in den Aufstellungen Otto/Eric, Eggi/Rainer und Maik/Malte gespielt. Auch hier keine Probleme und am Ende des Tages stand ein weiteres 9:0 gegen einen sehr sympathischen Gegner aus Sasel. Bemerkenswert war die Unterstützung der restlichen Teammitglieder, die komplett zum anfeuern angetreten waren und wieder einmal den Zusammenhalt der Truppe bestätigten. Nach getaner Arbeit gab es bei leckerem gegrillten (Danke an Kerstin und Peter) und einigen Erfrischungsgetränken noch eine ausgedehnte Analyse der Spiele, die bis in den frühen Morgen dauerte. In zwei Wochen geht es nun nach Hausbruch/Neugraben und da wird es dann sicher für uns deutlich schwerer zu gewinnen, aber wir haben ein klares Ziel und werden auch dort wieder Alles geben! Leider können uns bei den kommenden Aufgaben Thomas und Toddel durch ihre Verletzungen nicht sportlich unterstützen. Wir wünschen Euch aber eine gute und schnelle Besserung und drücken die Daumen, dass ihr schnell wieder auf dem Acker stehen könnt. (PWOlli)
Print Friendly

Written by 

Beiträge

Erstelle einen Kommentar