«

»

Mai 10 2015

Beitrag drucken

1.Medenspiel MU14

Wow! 6:0 gewonnen
Am 08.05. war es soweit. Das erste Medenspiel der MU14 gegen Este.
Mit gleich zwei Neulingen ging es zum Spiel. Henri und Finn A. bestritten ihr erstes Medenspiel. Henri trat zum Einzel und Doppel an. Finn A. kam etwas später dazu und löste Linus zum Doppel ab.
Die Einzel begannen pünktlich um 16.30 Uhr.
Linus hatte seinen Gegner gut im Griff und beendete das Spiel mit einem glatten Sieg 6:2 6:0. Der erste 1. Punkt. Julius gewann glatt mit 6:2 6:1. 2. Punkt geholt. Henri und Willem machten es sehr spannend. Tenniskrimis, nichts für schwache Nerven.
Henri gewann 5:7 6:3 10:8. Super gespielt und die Ruhe bewahrt. Und das beim ersten Medenspiel. 3. Punkt. Willem legte noch Eins drauf und kämpfte gegen sich und seinen Gegner. 6:4 6:7 11:9. Puh, sehr aufregend! 4 Punkt. Das Match hat 2,5 Std. gedauert.
Alle Einzel gewonnen. Super Jungs. Nun ging es an die Doppel. Willem und Henri spielten das 1. Doppel. Nach ihren langen Matches waren die Beiden schon ganz schön angeschlagen, doch sie gewannen 7:6 6:3 und holten den 5. Punkt. Julius und Finn A. bestritten das 2. Doppel. Finn A., der erst seit letztem Sommer Tennis spielt, brachte eine super Leistung. Es wurde zwar sehr eng aber sie gewannen mit 6:4 5:7 10:2. 6 Punkt. Den Eltern, die zeitweise zugeschaut hatten, wurde tolles Tennis geboten.
Um 21.15 Uhr ging dann glücklich, zufrieden und siegreich nach Buxtehude zurück.
Uva u. Willem (MF)
Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>