Mannschaftsminiturnier MU14

Nach dem Osterfest trafen sich die Jungs der MU14 zu einem Manschaftsminiturnier. Die Jungs wollten die Rangliste in ihrer Mannschaft ausspielen.
Also wurden kurzum 3 Plätze für 3 Stunden vom Jugendwart Benny Rischkau-von der Linde gebucht und auch von ihm ein Spielplan entworfen. Leider konnte er beim Turnier nicht dabei sein, da er arbeiten musste. Also haben Rüdiger und ich die Turnierleitung übernommen. Osterurlaub!
Von 10.00 - 13.00 Uhr wurde gekämpft, gewonnen und verloren. Aber vor allem war der Spaß bei dem Turnier bei den Spielern vorhanden. Viele kannten sich noch nicht richtig, da sie in verschiedenen Trainingsgruppen sind. Ein paar alte Hasen und auch noch ganz frische Spieler waren dabei. Einige kannten sich noch vom letzten Sommer, als es zum Rothenbaum ging.
Jeder spielte gegen Jeden. Das Ergebnis:
Sieger des Mannschaftsminiturniers ist: Henri Rückert
Aber..... es gibt eigentlich keinen Verlierer. Schließlich spielen die Jungs in einer Mannschaft und wollen viele Punkte für die Mannschaft und den BTC bei den Medenspielen holen.
Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und freuen uns auf den Tag der offenen Tür für Jugendliche am 25.04.15. Dann kann das Spiel auf Sand fortgeführt werden!
Uva und Rüdiger
Print Friendly

Written by 

Beiträge

Erstelle einen Kommentar