Ulrich Worms aus Buxtehude wird Hamburger Meister

UliWormsUlrich Worms vom Buxtehuder Tennisclub Rot-Weiss hat sich den Hamburger Meistertitel erkämpft. Der Tennisspieler der Herren 55 war bei den Landesmeisterschaften an Nummer drei gesetzt, im Halbfinale besiegte er Thomas Kausche von Victoria Hamburg, an Nummer zwei gesetzt, mit 6:1 und 6:1. Im Endspiel traf der Buxtehuder auf den topgesetzten Hans-Stephan Schandrach (ebenfalls SC Victoria), und musste den ersten Satz mit 2:6 abgeben. Im zweiten Durchgang siegte Worms mit 6:2 und ließ dem Hamburger auch im Match-Tiebreak mit 10:2 keine Chance. Für Ulrich Worms war es erste Meistertitel, mit dem BTC war er als Nordligameister in die Regionalliga aufgestiegen. 13.2.2014 Hamburger Abendblatt
Print Friendly

Written by 

Beiträge

Erstelle einen Kommentar