Herren 50-2 nach 2 Spielen

P1080802 von links: Hartmut, Reinhard, Wolfgang, Peter S, Reter R, Thorsten es fehlen Uwe und Torsten K!  Die Medenspielsaison der Herren 50/II ist 2 Spiele alt und so schöööööööön !!!!
Die Mannschaft, in diesem Jahr verstärkt durch Peter Schmidt, der in seiner alten Mannschaft als " zu jung " aussortiert wurde, und Thorsten Trepka, den es nach 3 Jahren Forsthof wieder in seine ehemalige Truppe beim BTC wegen " mehr Spass " zurück getrieben hat, steht mit 2
Siegen, 16 : 2 Matchpunkten und einem Satzverhältnis von 33 : 4  ganz oben in der Tabelle, knapp hinter dem TV Fischbek. Dem ersten Heimspiel mit einem ungefährdeten Sieg gegen Poppenbüttel ( 7 : 2 ) folgte ein glatter Auswärtssieg gegen Halstenbek mit 9 : 0. Die Urgesteine der Truppe, Peter Rathjens, Hartmut Hoops, Uwe Dudziak, Wolfgang Scheuring und Reinhard Kummer, mit den o.g. Verstärkungen zusammen, zeigen nicht nur wie gewohnt im Outfit, sondern auch im Apre`s Tennis wieder einmal ein verdammt hohes Niveau, dokumentiert u.a. dadurch, dass das Gefährt welches sie am Sonnabend nach Halstenbek transportierte, erst am Sonntag zurück nach Buxtehude fand....., danke Lisa !
Die ganze Saison fehlen wird uns leider unser Urururgestein und Bayernfan IM Bohrer, Torsten Kühn, der sich im Vorbereitungsspiel gegen Wölfi einen Bündelriss im Oberschenkel zuzog, Fussballstar Götze weiss was das heisst, auf diesem Wege, lieber Torsten, gute Besserung und schnelle Genesung !
Peter, MF
Print Friendly

Written by 

Beiträge

Erstelle einen Kommentar